veröffentlicht am in Wissenscenter von

Wie das Autoradio ausbauen?

Es passiert gelegentlich, dass Du dein Autoradio ausbauen musst oder willst. Aber: Wie bekommt man das Radio aus seinem Platz auf dem Armaturenbrett heraus? Schließlich sind die Schrauben nicht sichtbar.

Wenn Du genau hinschaust, wirst du wahrscheinlich zwei, meißt jedoch vier Öffnungen in Deinem Autoradio sehen, rechts und links. In jede dieser Öffnungen wird auf jeder Seite eines der Werkzeuge eingesetzt. Drücke dabei die beiden Werkzeuge fest in die Öffnungen.

Die beiden Werkzeuge lösen die Klammer- Verriegelung. Jetzt kannst du das Radio einfach mit den Werkzeugen von der Halterung entfernen. Ziehe jetzt aber nicht voller Stolz zu weit, da das Radio über Kabel verfügt, die an der Rückseite angeschlossen sind. Diese musst du dann vorsichtig lösen.

Es ist kinderleicht wenn man weiß, wie man es macht und das richtige Werkzeug zur Hand hat.

Wenn Du dein Autoradio ausbauen willst, solltest du dies keinesfalls mit Gewalt oder einem Schraubendreher versuchen; Du benötigst sogenannte Entriegelungs- Klammern. Was so kompliziert klingt, ist eigentlich ein Stück Metall. Genauer gesagt: zwei gebogene Metallteile.

Tipp: Fahre einfach zu der nächsten KFZ- Werkstatt, und bitte darum, dass eben jemand schnell dein Radio entriegeln soll. 

 UND: Es ist in der Regel völlig kostenlos.