veröffentlicht am in Wissenscenter von

Wieso spielen Radiosender immer das Gleiche?

Die im Radio gespielte Musik wird nicht von der Sendestation, sondern von den Zuhörern bestimmt.

Es gibt Lieder, die vom Großteil der Zuhörer erwartet werden. – Deswegen werden sie öfter gespielt, als andere Lieder. Es geht einfach darum, so viele Hörer wie möglich, so lange wie möglich zu halten.

Es ist so ähnlich wie mit den Einschaltquoten im Fernsehen.

standard uhr

Es gibt ständige Zuhörer, die viele Stunden am Tag zuhören, aber die Dauer variiert in der Regel.

Dann gibt es die Zuhörer, die nur für eine kürzere Zeit, aber jeden Tag der Woche zur gleichen Zeit hören.

Musikverlage bestellen immer wieder umfangreiche Beratungen. Marktforscher rufen dann das Verbreitungsgebiet des Senders an und spielen vorher: neue Titel, bereits gespielte Titel, nicht mehr gespielte Titel.

Aus dem Ergebnis dieser Marktforschung wird dann eine Playlist erstellt, die die Songs untereinander shuffelt (mischt).

Radiosender Hitliste

Dadurch kommt es vor, dass die Titel mehr oder weniger regelmäßig wiederholt werden. Eine solche Übertragungsschleife spart dem Sender den Musikredakteur und damit auch Kosten.

Die Machenschaften der Musikindustrie sind oft hart und frostig, da es ein sehr umkämpftes Business mit viel Konkurrenz ist. Hier findest du auch die Antwort zur Frage: Wieso gibt es Radiowerbung?

Andererseits stimmt es auch, dass viele Titel oft gespielt werden, um diese Lieder besser in sogenannten „Hitparaden“ zu platzieren und damit auch Geld zu verdienen.

Dies bringt auch die Lizenzgebühren des Künstlers und des Geldlabels mit sich. Damit zahlen sich die Stationen, an denen sie diesen Song spielen, aus und es wird auch oft gesagt: „Spielen Sie diesen Song mehrmals öfter, sonst erhalten Sie von uns keine früheren Veröffentlichungen oder mehr Revisionskopien“.

Mein Tipp an dieser Stelle: Wenn es dich nervt, dass dein Lieblings- Radiosender immer wieder die gleichen Songs spielt, dann wechsele von Zeit zu Zeit den Sender. Hierdurch entsteht eine gewisse Abwechslung.